Strommarkt: Rekordgewinne für Stromkonzerne

Oktober 20, 2010

Gerade erst wurde die Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke beschlossen und schon folgt eine thematisch passende Untersuchung der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes. Die Studie hat ergeben, dass die großen Stromkonzerne auf dem deutschen Strommarkt im letzten Jahr enorme Gewinne realisieren konnten – und dies in Zeiten der Krise. Die drei größten Energiekonzerne E.ON, RWE […]

mehr…

Welternährungstag 2010 – Welthunger und Ernährungssicherheit

Oktober 16, 2010

Hintergrund zum Welternährungstag Jedes Jahr am 16. Oktober findet der Welternährungstag statt – dieses Jahr bereits zum 30. Mal. Das Datum für den Welthungertag wurde bewusst gewählt und ist auf die Gründung der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation „FAO“ zurückzuführen, welche am 16. Oktober 1945 gegründet wurde. Aufgabe der FAO ist es, die weltweite Ernährung sicherzustellen. Neben […]

mehr…

Atomausstieg: Bedeutung für regenerative Energien

Oktober 2, 2010

Die am 8.9.2010 von der Regierung beschlossene Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke ist ein steuernder Eingriff in den Fahrplan Atomausstieg. Über die zu erwartenden Auswirkungen gibt es eine breite Diskussion, die mit starker Emotionalität geführt wird. Die Bundesregierung begründet die Laufzeitverlängerung vor allem mit Stabilitätsgewinnen. So will sie die Energieversorgung und die Preise sichern. Auch die Klimaschutzziele […]

mehr…

Stromverbrauch in Deutschland

September 30, 2010

Entwicklung des Stromverbrauchs in Deutschland Während die Politik über längere Laufzeiten für die Atomkraftwerke entschieden hat, steigt der Stromverbrauch in Deutschland auch im Jahr 2010 erneut an. Um der steigenden Nachfrage gerecht werden zu können, sieht die Energiebranche laut Bericht des BDEW ein Investitionsvolumen von 13,5 Milliarden Euro vor. Ferner ist geplant, bis zum Jahre […]

mehr…

Naturkosmetik: Mehr als ein Trend?

September 29, 2010

Als Naturkosmetik werden Kosmetika bezeichnet, welche aus natürlichen Rohstoffen bestehen,die durch kontrollierten biologischen Anbau hergestellt wurden. In ihnen sind keine chemischen Rohstoffe enthalten und sie wurden auch nicht in verschiedenen Tierversuchen getestet.Es wird auch einen besonderen Wert auf umweltgerechte Herstellungsverfahren, sparsame, umweltverträgliche und recyclingsfähige Verpackungen und nachwachsende sowie gut abbaubare Rohstoffe gelegt. Enthalten sind unter […]

mehr…

Solarzellen aus Nanotechnologie mit hohen Wirkungsgrad

August 13, 2010

Die Firma Ensol AS hat eine neue Technologie für Solarzellen entwickelt und zum Patent angemeldet. Die revolutionären Solarzellen bestehen aus einem dünnen Film, welcher beispielsweise auf Fenster gestrichen werden kann. Ein weiterer Clou dabei ist, dass die Solarzellen dabei gerade mal 8-10% des eintreffenden Lichts absorbieren und die Scheiben dadurch lediglich leicht getönt sein sollen.

mehr…

Luftschadstoffe – Luftverschmutzung in Deutschland

August 13, 2010

Luftverschmutzung in Deutschland Im Laufe der Erdgeschichte gab es zahlreiche Veränderungen in der Zusammensetzung der Atmosphäre und den in ihr enthaltenen Luftschadstoffen. Hierfür waren – und sind – unterschiedlichste Faktoren verantwortlich. Spätestens seit der Industrialisierung änderte sich die Relation, von durch Menschen verursachten Verschmutzungen und dem Anteil an natürlichen Phänomenen, zu Lasten der Menschen. Doch […]

mehr…

Folgen zunehmender Spezialisierung und Überwirtschaftung des Agrarbereichs

Juni 2, 2010

Im Zeichen zunehmender Globalisierung werden nicht nur immer fragwürdigere industrielle Agrarproduktionsmethoden bevorzugt, sondern wird auch die vorwiegend von Kleinbauern sichergestellte Ernährungssicherheit vieler Entwicklungsländer gefährdet. Die Kleinbauernorganisationen in den Entwicklungsländern benötigen daher besondere Unterstützung, da ihnen oft Ressourcen, politische und vor allem wirtschaftliche Macht fehlen, um ihre Interessen angemessen einbringen und durchsetzen zu können. Für eine […]

mehr…

Deutsche Entwicklungshilfe sinkt

April 15, 2010

Nach offizielen Angaben zufolge wird Deutschland die gesteckten Ziele für die Entwicklungspolitik nicht einhalten. Der Bericht der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) lässt erkennen, dass Deutschland vermutlich nur 0,4 Prozent des Bruttosozialprodukts (BSP) für die Entwicklungshilfe aufwenden wird. Das angestrebte Ziel der Deutschen Entwicklungshilfe – auf welches man sich auf internationaler Ebene geeinigt […]

mehr…

Weltwirtschaft – Globalisierung, Wachstum | Kennzahlen

März 13, 2010

Ich habe mich vor ein paar Tagen mit Googles neuem Dienst „Public Data Explorer“ auseinandergesetzt. Die dort bereitgestellten Daten sind zwar noch relativ beschränkt (Weltwirtschaft, Wachstum, Sterblichkeitsraten usw), aber der eine oder andere interessante Einblick kann einem bereits gewährt werden. Die Kennzahlen der Weltwirschaft kommen beispielsweise von der Weltbank – die Datenquellen sind durchweg von […]

mehr…