Juni 2010

Im Zeichen zunehmender Globalisierung werden nicht nur immer fragwürdigere industrielle Agrarproduktionsmethoden bevorzugt, sondern wird auch die vorwiegend von Kleinbauern sichergestellte Ernährungssicherheit vieler Entwicklungsländer gefährdet. Die Kleinbauernorganisationen in den Entwicklungsländern benötigen daher besondere Unterstützung, da ihnen oft Ressourcen, politische und vor allem wirtschaftliche Macht fehlen, um ihre Interessen angemessen einbringen und durchsetzen zu können. Für eine […]

{ 0 comments }